Was man in Rio Marina ansehen sollte: die Hauptattraktionen diese Ortes

Was man Rio Marina ansehen sollteVon den Stränden zu den Museen, von den religiösen Gebäuden, zu den militärischen. Kurzum, es scheint, dass dieser Ort an der Ostküste Elbas alles hat, um einen perfekten Urlaub zu verbringen. Aber um das zu tun, müssen Sie unbedingt wissen, was man sich in Rio Marina, ansehen kann.

Miniralienpark – Wahrscheinlich ist der Miniralienpark von Rio Marina, die bekannteste Attraktion dieses Ortes. Der genaue Name ist Mineralien- Museum der Insel Elba. In seinem Inneren, kann man eine reiche Vielfalt an Mineralien sehen, ungefähr tausend Exemplare, die alle aus verschiedenen Gegenden der Insel Elba stammen. Es gibt auch die Möglichkeit, alte Bergwerke zu besuchen.

Strände – Die Insel Elba ist auch aufgrund seiner Strände und seiner Küsten bekannt. Unter diesem Gesichtspunkt, sind die Strände von Rio Marina nicht weniger schön als die anderen: unter den meist besuchten, befinden sich die Cala dell’Alga, Cala Seregola, die Fornacelle, die Strandpromenade von Cavo, Porticciolo, Topinetti, Vigneria.

Kirche von San Rocco – Sie ist die wichtigste Kirche des Ortes von Rio Marina. Erbaut in der zweiten Hälfte des XVI Jahrhunderts, wurde sie auf Wunsch des Fürsten von Piombino errichtet, um den Bergwerkarbeitern die von außerhalb auf die Insel kamen, einen Ort zum beten zu schaffen.

Torrione del Porto – Ein achteckiger Turm, der sich in der Nähe des Hafens von Rio Marina, erhebt. Er wurde 1534 auf Geheiß von Giacomo V Appiano erbaut, als Kontroll- und Verteidigungssystem gegen mögliche Angriffe, die vom Meer her kommen konnten.

Cavo – ein Vorort von Rio Marina, eine wichtige und vollausgestattete Badeanstalt, die sich zu Füßen des Monte Grosso befindet: es gibt einen Sandstrand, der bis zum Capo Castello geht(hier befinden sich die Reste einer römischen Villa), während die Steinküste von Capo Castello bis zum Capo della Vita reicht.

Mausoleum Tonietti – Eine ganz besondere Konstruktion, im Jugendstil realisiert, und von der wilden Natur der Insel Elba umgeben. Ursprünglich handelte es sich um eine Kapelle, von der Familie Tonietti, in Auftrag gegeben.

Haben Sie die Tour geplant, mit den Dingen die man in Rio Marina ansehen sollte? Dann bleibt Ihnen nichts weiter zu tun, als eine Fähre zu buchen und in den Urlaub auf die Insel Elba zu fahren.

 

Bildquelle: flickr.com/photos/royluck

Verwandte artikel