Die schönsten Strände von Rio Marina

Strände Rio MarinaEinige von diesen Stränden sind zu Recht in die Liste der schönsten Strände der Insel Elba einzutragen. Fleckchen wo man die Sonne, das Meer total entspannt genießt. In einigen Fällen kann man auch Wassersportarten ausüben, zu zum Beispiel tauchen gehen. Hier nun die wichtigsten Strände, in der Nähe der Ortschaft, von Rio Marina.

Cala dell’Alga – der Besucher befindet sich im Angesicht, einer kleinen Bucht, aus Kies und umgeben von Felsen, einige von ihnen schauen aus dem Wasser, dicht am Ufer. Man erreicht ihn zu Fuß, vom Einwohnerort Cavo.

Cala Seregola – Knapp 250 Meter Länge, für diese Bucht, in der sich dunkler Sand und dunkler Sand abwechseln. Mitten im Bergwerksgebiet, der Sand dieses Strandes besitzt auf Grund, des eisenhaltigen Sandes eine besondere Farbe, hier kann man die Reste eines Bergwerkes sehen. Er befindet sich 5 Kilometer von Rio Marina entfernt, angegeben auf der Provinzstraße Richtung Cavo; um ihn zu erreichen ist ein Auto zu bevorzugen.

Fornacelle – Auch als Bucht des Telegrafen bekannt, dieser Strand befindet sich in Rio Marina und ist aus Sand und Kies. Er ist 300 Meter lang, daher auch dieser Strand relativ klein, man erreicht in kurzer Zeit mit dem Auto. Am Strand von Fornacelle hielten die Schiffe die dann aufgeladen wurden mit dem Material, das aus der Mine abgebaut wurde, so hat sich auch in diesem Fall, der eisenhaltige Sand, mit dem ursprünglichen Sand vermischt.

Strandpromenade von Cavo – Sand und Kies für die Strandpromenade des gleichnamigen Ortsteil von di Rio Marina. Sie besteht aus einem langen Sandstrand on ungefähr 500 Metern, die im Auto erreicht werden können.

Marina di Gennaro – Eine kleine Bucht die sich gen Osten der Insel Elba öffnet.es sind grade die kleine Dimension und die Tatsache, dass man nur zu Fuß dort hinkommt, die Ihn so speziell machen.

Ortano – Um diesen kleinen Strand, aus dunklem Sand und Kies zu erreichen, der ungefähr 150 Meter lang ist, muss man das Auto nehmen, und von Rio nell’Elba der Beschilderung nach Ortano folgen.

Porticciolo – Sollten Sie einen ruhigen kaum besuchten Strand suchen, ist dieser Ort ihr Ziel: Porticciolo kann nur zu Fuß erreicht werden, und ist knapp 90 Meter lang

San Bernardo – Strand, der sich in der Nähe des Ortsteils von Cavo befindet. Er ist sehr lang, ungefähr 400 Meter, ist aus Sand und Kies, und man kann Ihn bequem im Auto erreichen.

Topinetti – Kleiner Strand aus Kies und dunklem Sand, er befindet sich ungefähr 3,5 Kilometer von Rio Marina entfernt: mit dem Auto zu erreichen, über eine unbefestigte Straße und gut ausgeschildert. Weiterer Strand, an dem sich der eisenhaltige Strand mit dem ursprünglichen vermischt hat.

Vigneria – Noch ein “exklusiver” Strand: er ist klein, aus Stein und nur über das Meer erreichbar.

Haben sie den Strand von Rio di Marina ausgewählt, der ihren Bedürfnissen am nächsten steht? Sie können sich natürlich auch dafür entscheiden alle zu besuchen: es lohnt sich auf jeden Fall. So bleibt ihnen nun nichts weiter zu tun, als eine Fähre zu buchen, die Sie in Richtung der Insel Elba bringt.

 

Bildquelle: flickr.com/photos/royluck

Verwandte artikel