Portoferraio, reine Entspannung auf dem Strand von Paduella

Strand PaduellaSo wie der Strand von Sansone, befindet sich auch dieser in der Nähe von Portoferraio. Auch er gehört in die Liste der schönsten Strände der Insel Elba. Hier kann man sich einen gesamten Tag lang ganz exklusiv der Entspannung und Ruhe widmen. Ohne das Panorama zu vergessen, das einen umgibt. Herzlich Willkommen am Strand von Padulella.

Schon das Panorama das geboten wird, lässt einen die Entscheidung nicht bereuen, diesen Strand gewählt zu haben: der Strand wird von zwei weißen Felsarmen umrahmt von der gleichen Farbe ist der Strandkies, und das trägt noch weiter dazu bei die Farbe des Wassers hervorzuheben, kristallklar.

Der Strand von Padulella ist nie besonders voll und grade deshalb ist er ideal, um sich zu entspannen, sich in die Sonne zulegen oder lang und ausgiebig zuschwimmen, wie Sie es am liebsten mögen. Zudem bietet der Strand eine Reihe von Serviceleistungen.

Den Strand von Padulella erreichen ist einfach. Um genau zu sein gibt es zwei Zugänge. In beiden Fällen, müssen sie die Straße die von Portoferraio gen Ghiaie in Richtung Padulella Enfola führt, fahren. Einmal an dem Strand von Ghiaie vorbeigefahren, (sollten Sie Zeit haben, können Sie auch hier halten), nach ungefähr dreihundert Metern begegnet man einer Straßen zur Rechten, von der aus Sie nun leicht zum Strand von der Padulella, gelangen. Für diesen ersten Zugang, wird empfohlen mit dem Bus zu fahren, da sich hier keine Parkplätze befinden.

Wenn Sie jedoch, mit dem Auto fahren möchten, ist der zweite Zugang ratsam: immer auf der Straße von Portoferraio nach dem Strand der Ghiaie, muss man der Beschilderung nach Capo Bianco folgen, hier finden Sie Parkplätze. Einmal das Auto geparkt, geht es entlang einer kleinen Straße, die nach wenigen Metern zum Strand der Padulella.

Einer der kleinen Paradiese aus Sonne Strand und Entspannung , die die Insel Elba für ihre Besucher bereithält. Auf was warten Sie noch, um eine Fähre zu buchen und loszufahren?

Verwandte artikel