Insel Elba: die Schattierungen und die Natur des Strandes der Crocette

Strand Crocetta

Schattierungen und Farben, die Sie zu einem Traumstrand machen. Sie werden das Gefühl haben, sich an einem wilden und intakten Ort ,genüsslich in der Sonne räckeln zu können, rings um Sie herum nur die Natur und die Modernität Lichtjahre entfernt. Würde es Ihnen gefallen, sich mindestens einmal während ihres Urlaubes an solch einem Ort zu befinden? Dann dürfen sie den Strand della Crocetta, eine der weniger bekannten der Insel Elba, nicht versäumen.

 

Der Strand

Der von der Crocetta, ist mehr als ein Strand, er ist ein authentisches, kleines Juwel der Natur, er ist grade mal fünfzig Meter groß. Er besteht aus Granitkies und grünem Kies, die dem Strandsand eine eigentümliche Farbe verleihen. So wie die einzigartige Farben des Meeres, deren Farbschattierungen vom hellen grün zum dunklen blau übergehen, je tiefer das Wasser wird. Der gesamte Strand ist durch zwei Felswände geschützt.

 

Für wenn eignet sich der Strand

Es ist nicht besonders leicht ihn zu erreichen, und er biete keinerlei Strandservice: in anderen Worten, sollten Sie Ihren Urlaub mit ihren Kindern verbringen, ist dies vielleicht nicht der geeignete Ort.

Stattdessen wird der Strand Crocetta wärmsten denjenigen empfohlen, die davon träumen, sich an einem, von der intakten Natur umarmten Ort, umarmen zu lassen. Der Kies ist mittel-groß, daher wird eine aufblasbare Matratze als Unterlage empfohlen. Normalerweise ist dieser Strand, während der Hochsaison gut gefüllt.

 

Wie kommt man hin

Der Strand der Crocetta befindet sich in Marciana Marina, entlang der Ostküste der Insel Elba. Man erreicht ihn über eine unbefestigte Straße, die von der Provinzstrasse, kurz bevor man in Marciana Marina ankommt, abgeht. Der Pfad ist nicht markiert.

Verwandte artikel