Herbsturlaub: Die ganze Magie der Insel Elba

Insel Elba im HerbstDie Düfte der Weinberge, der Kastanien, der Pilze. Die Farbe der Natur, der Wälder die von einem strahlendem Grün, zum Rot, Ocker und Orange wechselt. Die alten Dörfer, denen eine eindrucksvolle Atmosphäre zugrunde liegt, wie in keiner anderen Jahreszeit. Das ist die Insel Elba im Herbst.

Eine Jahreszeit, die perfekt für die Trekking- Liebhaber ist. Der Herbst ist perfekt, um die Wanderwege entlang zu gehen die, die Insel Elba durchqueren. Wie der Wanderweg, der zum Gipfel des Monte Capanne führt, von dem Sie einen Ausblick, über die ganze Insel haben.

Das Trekking erlaubt einem, fernab der Einwohnerzentren, Orchiden von ungewöhnlicher Schönheit zu beobachten. Es erlaubt einem, inmitten der Eichenwälder auf eine große Anzahl verschiedenster Arten von Pilzen zu stoßen, unter denen der bekannte, Fungo Nero, (Steinpilz), von denen es besonders viele in der Valle Buia gibt, im Landesinneren von Seccheto.

Die Straße, die Poggio mit der Südküste Elbas verbindet, ist eine Abfolge von zahlreichen Kurven, begleitet von einer Meeresbrise und dem Duft von Moos, Harz und feuchter Erde. Es ist schon fast das Gebiet der Kastanien, es scheint als erwüchsen sie aus einem Teppich roter und orange farbender Blätter, die sich zu ihren Füßen befinden.

Bis weit in den Oktober hinein, kann der Besucher der Insel Elba, noch die letzten Tage an Meer und Sonne, des Jahres genießen. Eine Gelegenheit, um die schönsten Strände Elbas zu bewundern, besonders im Herbst sind die Strände der Ostküste, in der Capoliveri, zu empfehlen.

Der Herbst ist auch die Jahreszeit der gustatorischen Wahrnehmung. Einige der einheimischen Gerichte der Insel Elba, werden mit den Produkten zubereitet die, die Natur zu dieser Jahreszeit schenkt, rigeros von den Weinen Elbas, begleitet. Produkte, die in verschiedenen Ereignissen gefeiert werden, wie zum Beispiel während des Festes der Kastanien, das im Oktober gefeiert wird.

Nicht zu vergessen, dass es auch eine unbekannte Insel Elba gibt, man findet sie in kleinen Stränden, alten Dörfern, in jahrhundertalten Wäldern. Orte die noch besonderer werden, wenn man sie im Herbsturlaub besucht.

Verwandte artikel