Sprünge und Entspannung in einer ungezähmten Bucht: der Strand von Felciaio

Strand FelciaioEs ist nicht nur einer der schönsten Strände von Capoliveri, sondern von der ganzen Insel Elba. Die Gründe? Die sind schnell genannt: schön, ruhig, aus weißem Sand mit kleinenSteinchen. In anderen Worten, ein idealer Ort, um sich einen Tag gesunder Entspannung zu gönnen, eingetaucht in die Natur der Insel. Das ist der Strand von Felciaio.

Dieser Strand von Felciaio ist fast völligt intakt. Es geht um eine kleine Bucht, zu der man pinzi und allein über einen kleine unbefestigten Pfad gelangt, den man in der Ortschaft von Valdana beginnt, in der Nähe von Lido di Capoliveri. Hier ist die Präsenz des Menschen noch nicht so einschneidend für die Natur gewesen; sodass das empfindliche Gleichgewicht an diesem Ort, noch nicht aus dem Gleichgewicht gebracht worden ist.

Ferner ist dieser Strand völlig frei von Serviceleistungen: es gibt weder eine Bar, noch Badeanstalten. Grade deshalb, ist er nicht besonders geeignet, für diejenigen, die die besten Strände für ihre Kinder auf der Insel Elba suchen.

Stattdessen wird der Strand von Felciaio all diejenigen begeistern, die ihren Frieden, Entspannung, Sonne und ein Meer, dem keine Ansichtskarte gerecht werden kann, suchen. Eingebettet in einer ungezähmten Bucht und vor allem kaum besucht. Von hier aus können Sie ein herrliches Panorama genießen, das sich auf die süd-west Küste der Insel Elba öffnet. Auf der rechten Seite des Strandes bilden die Felsen eine Art oleine Schwimmbad, hier kann man einige Sprünge wagen.

Verwandte artikel