Fähren nach Portoferraio: Informationen und Verbindungen mit der Insel Elba

Sie suchen Informationen für Ihren nächsten Urlaub? Dann ist der Hafen von Portoferraio ideal für Sie! Es handelt sich um einen der wichtigsten Anlaufhäfen für Fähren zur Insel Elba.

Portoferraio ist der wichtigste Ankunftshafen der Fähren nach Elba. Er verzeichnet täglich zahlreiche Fahrten mit dem Hafen von Piombino. Selbstverständlich wird die Fahrfrequenz in der Hochsaison intensiviert, aber auch in der Nebensaison werden die Fahrten von den Schiffsgesellschaften Toremar und Moby garantiert. Fahrten finden von 5.00 Uhr bis 22.00 Uhr statt.

Der Hafen von Portoferraio befindet sich entlang der nördlichen Küste der Insel, inmitten der weiten und gleichnamigen Bucht. Er besteht aus zwei deutlich voneinander getrennten Teilen: dem eigentlichen Hafen und der Reede.

Hafen von Portoferraio

Wie Sie Ihr Ticket nach Portoferraio erwerben

Wir raten Ihnen: Verlassen Sie sich auf unser Online-Buchungssystem, mit dem Sie alle Überfahrtszeiten und Uhrzeiten auf einer Bildschirmseite einsehen können.

Die erstandenen Tickets können per E-Mail zum Ausdrucken versandt werden, oder gegen Verrichtung eines kleinen Zuschlags, per Postweg.

Für sämtliche Rückfragen wenden Sie sich unter der Nummer (0039) 0565960130 an unser Call Center, das von montags bis samstags von 9.00 Uhr bis 20.00 besetzt ist.

Ein- oder Ausschiffen der Autos und Passagiere am Hafen von Portoferraio

Die Kais zu den Fähren und die Parklplätze für die Autos befinden sich nach der Kreuzung der Straßen Viale Elba und Calata Italia. Die Parkplätze für die Autos, die nach Piombino fahren sind nicht besonders groß. Bei großem Besucherstrom (normalerweise an Samstagen während der Hauptsaison) kann es auf der Hauptverkehrsader, die Portoferraio mit dem restlichen Elba verbindet, zu Stau kommen. Wir empfehlen Ihnen daher mit großer Vorlaufzeit anzureisen.

Passagieren mit Fahrzeugen empfehlen wir, mindestens 2 Stunden vor der, auf dem Fahrticket angegebenen Abfahrtszeit anzureisen und den Anweisungen des Schiffspersonals Folge zu leisten, um das Fahrzeug im Inneren der Schiffsgarage zu parken. Wir möchten Sie daran erinnern, dass es während der Überfahrt nicht gestattet ist, in die Garage hinabzusteigen.

Passagiere ohne Fahrzeuge zum Einschiffen, können etwa 1 Stunde vor der Abfahrtszeit anreisen und sind gebeten, den seitlichen Fußgängereingang zum Einschiffen zu benutzen.

Aufgrund der geringen Größe des Anlegebereichs, ist es nicht möglich sich neben dem Schiff aufzuhalten. Wir empfehlen Ihnen daher, schon vor dem Ausschiffen, mit den Mitreisenden einen Treffpunkt auf der linken oder rechten Seite, zu vereinbaren. Sie können die Bar, die sich gegenüber des Ausladebereichs befindet, als Orientierungspunkt nutzen. Der Hafen grenzt direkt an das Dorf, daher können Sie sobald sie an Land sind, alle Dienstleistungen und Geschäfte in Anspruch nehmen.

Fährgesellschaften an den Hafen von Portoferraio zur Insel Elba

  • Toremar
  • Moby

Wie Sie den Hafen von Portoferraio erreichen

Der Hafen von Portoferraio ist einfach mit dem Auto, Bus oder Flugzeug zu erreichen.

Wie Sie den Hafen von Portoferraio mit dem Auto erreichen

Der Hafen von Portoferraio ist mit der ganzen Insel durch zwei Provinzstraßen verbunden: Der SP 24 im Westen und der SP 26 im Osten. Diese beiden Straßen treffen in der Nähe der Stadt aufeinander und fließen in einem großen Kreisverkehr zu einer einzigen Provinzstraße, der SP 24 zusammen, die nördlich weiterverläuft. Am Hafen angelangt, wird die SP 24 zur Straße Calata Italia, die durch den Hafen und die verschiedenen Kais bis zur Einschiffung an den Hafen von Piombino führt.

Wie Sie den Hafen von Portoferraio mit dem Bus erreichen

Die Haltestelle zahlreicher Buslinien befindet sich genau vor dem Kai. Die Linien, die zum Hafen fahren sind: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 116, 117 und 118. Sie können mit jeder dieser Linien, je nach Abfahrtszeit, ein oder zwei Zielorte erreichen.

Wie Sie den Hafen von Portoferraio mit dem Flugzeug erreichen

Der Flughafen von Marina di Campo ist ungefähr 13 km von Portoferrario entfernt.

Anschrift des Hafens von Portoferraio

Piazzale della Linguella, 4, 57037 Portoferraio (LI).

Parkplätze für die Autos

Ein wichtiger Hinweis: Wenn Sie einen Parkplatz in Portoferraio suchen, beachten Sie bitte, dass es eine Umweltzone (ZTL) gibt, an der Straße Calata Mazzini beginnend, ab dem Anfang der Via Lambardi und ab dem Anfang der Via Marconi.

Hafendienstleistungen

Da sich der Hafen von Portoferraio im Herzen der Stadt befindet, können die Passagiere alle Arten öffentlicher Dienstleistungen und zahlreiche Verbindungen mit den öffentlichen Mitteln in Anspruch nehmen.

Geschichte des Hafens

Das Medici-Hafenbecken, das im 16. Jahrhunder als befestigter Hafen, für die großherzogliche Flotte erbaut wurde und jetzt als Anlegestelle für Freizeitboote dient, verbindet Calata Depositi mit dem Kai Alto Fondale.

Der Alto Fondale, verbindet sich durch einen Kai, mit Calata Italia, die sich bis zum südlichsten Punkt der Hafenzone erstreckt. Von hier gehen drei Stege ab, die als Terminals für die Fähren dienen, die Elba mit dem Hafen von Piombino verbinden.

Der Anlegeplatz des Medici- Hafenbeckens ist mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Hafens ausgestattet: Personal, Wasser, Strom, vereinfachte und assistierte Verankerung und weitere Dienstleistungen, um die Reisenden bestmöglichst zu empfangen.

Um das Hafenbecken herum, erstreckt sich Portoferraio und sein historisches Zentrum, umgeben von herrlichen Ausblicken und seiner heiteren und friedlichen Atmosphäre. Verpassen Sie nicht einen Besuch in der Napoleonischen Residenz der Mühlen, dem Archäologischen Museum und der Foresianischen Pinakothek.

Le tratte attive dal porto